DE / FR / IT

DS 4 E-TENSE

Plug-in-Hybrid 225 PS

Ab CHF 44 900,00 inkl. MwSt.

Oder Ab CHF 329.-/Monat

[cle1: HUB_SANS_RETOUCHEJPG Lang:DE]
 

ELEKTRISCHE REICHWEITE

Bis zu 55 km
(kombinierter WLTP-Zyklus)

AUFLADEN

1 Stunde 40 Minuten zum Laden von 100 %

(an einer 32 A 7.4 kW Ladesäule)

MOTORLEISTUNG

225 PS

(180 PS Verbrennungsmotor + 110 PS elektrisch)

E-TENSE Motorisierung Eine neue Generation der Mobilität

Geniessen Sie mit unserer neuen Plug-in-Hybridtechnologie E-TENSE ein aussergewöhnliches Fahrerlebnis. Eine sanfte und dynamische Kombination aus Elektro- und Benzinantrieb, die für eine komfortable Fahrt sorgt. Mit seinem 225 PS starken Plug-in-Hybridmotor emittiert der DS 4 E-TENSE ab 29 g CO₂/km (vorbehaltlich der Zulassung).

E-TENSE: eine von der Formel E inspirierte Technologie

Aufgrund unseres Engagements und unseres zweifachen Formel-E-Titels haben wir innovative Technologien aus dem Motorsport übernommen und für den DS 4 adaptiert, wie z. B. die elektromotorische Bremsfunktion und die E-SAVE-Funktion.

DIE E-TENSE TECHNOLOGIE

Freiheit während der Fahrt

Elektromotorische Bremse

Funktion E-SAVE

Fahrmodi

Laden Sie Ihre Batterie beim Bremsen aufmehr erfahren
Programmieren Sie die Nutzung des elektrischen Modusmehr erfahren
Wählen Sie Ihren Fahrmodus ausmehr erfahren

DIE VORTEILE DES PLUG-IN-HYBRIDS E-TENSE

Emissionen

Mit seinem 225 PS starken Plug-in-Hybridmotor steht der DS 4 E-TENSE für niedrige Emissionen und geringen Verbrauch: ab 30 g CO2/km und 1,4 Liter/100 km. (vorbehaltlich der Zulassung). So können Sie in der Stadt fahren, auch wenn der Autoverkehr eingeschränkt ist.

Stille und Fahrkomfort

Unsere Plug-in-Hybride bieten ein sanftes und leises Fahrerlebnis. Beim Umschalten in den elektrischen Modus leuchtet eine cyanfarbene LED hinter der Windschutzscheibe auf, um die Aktivierung anzuzeigen.

Dedizierte E-TENSE Dienste

Nutzen Sie die Dienste von DS Automobiles direkt von Ihrem Smartphone oder Ihrem Fahrzeug aus und machen Sie sich das Leben leichter: Finden Sie Ladestationen und planen Sie Ihren Ladevorgang oder installieren Sie eine Ladestation zu Hause.

Technologie & Raffinesse

Unsere E-TENSE Plug-in-Hybridmodelle vereinen das beste technologische Know-how und eine aussergewöhnliche Leistung.

Reichweite & Aufladung

Schalten Sie in den Modus Zéro Emissions

Das Aufladen ist eine wichtige Etappe, damit Sie den Elektroantriebs Ihres Plug-in-Hybrids optimal nutzen können. Wir empfehlen eine tägliche Aufladung, damit der DS 4 E-TENSE immer für den Gebrauch bereitsteht. Verschiedene Faktoren können die Reichweite Ihres Plug-in-Hybridfahrzeugs beeinflussen, z. B. die Wetterbedingungen, Ihre Geschwindigkeit und Ihr Fahrstil.

Geschwindigkeit

Die Geschwindigkeit ist einer der wichtigsten Parameter, der die Reichweite Ihres Plug-in-Hybridfahrzeugs beeinflusst. Fahren Sie mit einer kontinuierlichen und moderaten Geschwindigkeit, um die Reichweite Ihres Fahrzeugs zu erhalten.

Thermischer Komfort und Heizung

Je nach den Witterungsbedingungen draussen wird die Batterie Ihres Fahrzeugs mehr oder weniger stark zur Regulierung der Temperatur im Fahrgastraum genutzt. Im Winter kann der Energieverbrauch um 35 % höher liegen als im Frühjahr, daher sollten Sie die Temperatur in Ihrem Plug-in-Hybrid während des Aufladens vorkonditionieren.

Fahrstil und Fahrbahnbeschaffenheit

Die Beschaffenheit der Strasse und Ihr Fahrstil haben einen besonderen Einfluss auf die Reichweite Ihres Plug-in-Hybridfahrzeugs. Wählen Sie vorzugsweise den Hybrid-Modus aus den vier zur Verfügung stehenden Fahrmodi aus, fahren Sie umweltbewusst und nutzen Sie die elektromotorische Bremse, wenn Sie Ihre Batterie schonen und bis zu 15 % Energie sparen möchten.

Ihre Reichweite im Modus Zéro Emissions

Passen Sie unten die Parameter an, um Ihre tatsächliche Reichweite festzustellen.

MASSGESCHNEIDERTE SERVICES

Finden Sie Ihren Händler

Impressum

¹ Die angegebenen Werte für Kraftstoffverbrauch, CO₂-Emissionen und Reichweite entsprechen dem WLTP-Testverfahren, auf dessen Grundlage neue Fahrzeuge seit dem 1. September 2018 typgenehmigt werden. Dieses WLTP-Verfahren ersetzt das vorherige Testverfahren CHFopäischer Fahrzyklus (CHFopean Driving Cycle, ECDC). Aufgrund der realistischeren Testbedingungen sind der nach dem WLTP-Verfahren gemessene Kraftstoffverbrauch und die CO₂-Emissionen in vielen Fällen höher als die nach dem ECDC-Verfahren gemessenen. Die Werte für den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und die Reichweite können je nach tatsächlichen Nutzungsbedingungen und verschiedenen Faktoren wie Häufigkeit des Aufladens, Fahrstil, Geschwindigkeit, spezifische Ausstattung, Optionen, Reifentypen, Aussentemperatur und thermischer Komfort an Bord des Fahrzeugs variieren. Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem Händler. Weitere Informationen erhalten Sie hier