DE / FR / IT

FORMULA E Premiere für neuen Formula-E Rennwagen in Rom

Mittwoch, 07. April 2021

• Erfolgversprechend: Komplett erneuerter Einsitzer DS E-TENSE FE21 vor erstem Renneinsatz
• Spannend: Premiere bei zweitem Rennwochenende in Rom am kommenden Samstag
• Emotional: Letztes Rennen für DS Performance Direktor Xavier Mestelan Pinon
• Live: SAT.1 überträgt beide Rennen am Samstag um 15:30 Uhr und am Sonntag um 12:30 Uhr

Rüsselsheim. Nach einem emotionsreichen Saisonstart für DS Automobiles und seinen Partner Techeetah in Saudi-Arabien findet am 10. und 11. April der zweite e-Prix der ABB FIA Formel-E-Weltmeisterschaft 2021 in Rom statt. Dort wird DS Automobiles seinen neuen Einsitzer − den DS E-TENSE FE21 − vorstellen, der den Staffelstab vom amtierenden Champion DS E-TENSE FE20 übernehmen wird. Damit erhofft sich das Team gute Chancen auf den dritten Doppeltitel in Folge.

Technische Daten DS E-Tense FE21:
Typ: Einsitzer
Länge/Breite/Höhe: 5,16 m x 1,77 m x 1,05 m
Radstand: 3,10 m
Fahrzeuggewicht: Mindestens 903 kg inklusive Fahrer
Batterien: 52 kWh Kapazität, 385 kg
Motor: Elektrisch gekoppelt an die Hinterräder
Maximale Leistung: 250 kW (338 PS)
Rückgewonnene Leistung: 250 kW
Spannung: 900 V
Bremsen: Belüftete Carbonscheiben, 4-Kolben-Bremssättel, Hinterradbremse per Kabel
Höchstgeschwindigkeit: 230 km/h (optimiert für Straßenkurse)
Von 0 auf 100 km/h: 2,8 Sekunden
Reifen: Michelin Pilot Sport EV Season 7, 245x40R18 (Vorne), 305x40R18 (Hinten)