DE / FR / IT

FORMULE E DIRIYAH E-PRIX

Paris, 15. Februar 2021

Wie in der letzten Saison startet die ABB FIA Formula-E Weltmeisterschaft in Diriyah, Saudi-Arabien, wo die Fahrer zum ersten Mal in der Geschichte der elektrischen Rennserie ein Nachtrennen fahren. DS TECHEETAH ist bereit die neue Saison zu beginnen und ist entschlossen, bei diesen zwei besonderen Nachtrennen alles zu geben.

Zum dritten Mal in Folge kehrt die ABB FIA Formula-E-Weltmeisterschaft in die Wüstenkulisse der ehemaligen saudi-arabischen Hauptstadt zurück. Dieses Mal werden die Rennen die Straßen von Diriyah buchstäblich beleuchten: immer auf der Suche nach innovativen und nachhaltigen Lösungen, wird die Formula-E die Strecke mit verbrauchsarmer LED-Technologie beleuchten, die komplett mit erneuerbarer Energie betrieben wird.


Die Fahrer des DS TECHEETAH Teams, Jean-Eric Vergne und der amtierende Champion António Félix Da Costa, wollen bei diesen beispiellosen Nachtrennen einen optimalen Saisonstart hinlegen.

Nützliche Informationen: Diriyah E-Prix

Donnerstag, 25.02.2021

- 1. Freies Training: 16:15 - 17:00 Uhr auf e-Formel.de

 

Freitag, 26.02.2021

- 2. Freies Training: 12:00 - 12:30 Uhr auf e-Formel.de

- Qualifying & Super Pole: 14:00 - 15:00 Uhr auf ran.de

- Rennen 1: 18:00 Uhr auf Pro Sieben

 

Samstag, 27.02.2021

- 3. Freies Training: 11:45 - 12:30 Uhr auf e-Formel.de

- Qualifying & Super Pole: 14:00 - 15:00 Uhr auf ran.de

- Rennen 2: 18:00 Uhr auf Sat.1

E-TENSE: Elektro- und Plug-In-Hybridfahrzeuge von DS Automobiles

Unterstützen Sie unsere Fahrer mit dem Fanboost